Danke danke, ich bin immernoch der Hoffung dass es jemandem etwas nützen könnte was ich hier schreibe, auch wenn es nur als leserlicher Zeitvertreib dient :mrgreen:

Im zuge der Überarbeiten der Kühlung hielt ich es für angebracht den Luftsammler für den Ladeluftkühler ebenfalls noch etwas zu erweitern.
Hierzu habe ich nun eine V-Form integriert um die Luft beider Seiten separiert den Kühlrippen zuzuführen. Dies hilft hoffentlich unnötige Verwirbelung im Kasten zu minimieren und die Kühlleistung etwas zu erhöhen.

Hierzu ist nun auch der passende Lüfter für die Unterseite des Ladeluftkühlers eingetroffen.

Spal VA22-AP11/C-64A, Durchmesser: 184mm, saugende Ausführung

Mit Kabelbindern durch den Kühlkörper beseftigt, saugt dieser nun die Luft von aussen durch den Ladeluftkühler und dient im Stand ebenfalls gleich zur belüftung des gesamten Motorraums.

Der Luftsammelkasten durfte zum Schluss noch einen Aufkleber für Werbung in eigener Sache erhalten. Somit ist auch das Copyright von potenziellen Fotos und Videos geregelt :mrgreen:

Ein neuer Ölkühler ist ebenfalls eingetroffen, selbe Dimensionen wie der defekte jedoch schwarz anstatt silber. 🙂

bereits am Bestimmungsort installiert.

Und zu Schluss noch die Vorstellung des neuen Lambdacontrollers.

Der neue Controller 03-0300 stammt von AEM und bietet Lambdavorheizung, CAN-Bus Anbindung, 0-5V Analog Signal Ausgabe und eine Anzeige für den Fahrer.

Ausschlaggebend für den Erwerb dieses Produkts ist die Analgoe Signal Ausgabe welche es ermöglicht das System an das KMS Steuergerät anzubinden, was den KMS Controller obsolet macht und gleichzeitig mit der Anzeigeeinheit mehr Funktionalität bietet.
Dies macht natürlich auch das mappen des Motors etwas einfacher da vor allem der Volllastbereich schneller mit den richtigen Parametern gefüttert werden kann und auch ein erhöhen des Ladedrucks schneller mit den passenden Einspritzwerten versehen werden kann.

Das Kit enthält selbst für meine eigensinnige platzierung des Motors genügend lange Kabel und sogar eine neue Lambdasonde.

Die Anzeige bietet einiges an Funktionalität und Anzeigemöglichkeit, Die Ausseren LED’s zeigen das Luft/Krafstoffgemisch von 8:1 bis 20:1 während die mittlere Anzeige zusätzlich Lambdawert oder Sauerstoffgehalt in % ausgeben kann.

Hier Ersichtlich die Vorheizung der Lambdasonde.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!