Habe zwar nicht viel zu Erzählen diese Woche, versuche jedoch trozdem noch etwas nützliches zu präsentieren.

Die Kleinigkeit welche im seitens Corsa vorweisen kann ist die fertigstellung des Lufteinlasses vor dem Kühler welche nun ihren letzen Schliff und Farbe erhalten hat

Das hoffentlich nützliche habe ich in Form einer Excel Datei erstellt. Einen einfachen Bremskraftrechner welcher es zulässt theoretische Werte eines möglichen Bremsen-upgrades zu errechnen.

Wie zu erkennen benötigt dieser trotz der möglich simplen Gestaltung eine Vielzahl an Informationen um ein Ergebnis zu erhalten.
Informationen zu Bremscheibendurchmesser sind meist schnell organisiert da viele Hersteller genügend Informationen liefern können. Etwas aufwändiger wird es vor allem bei der Informationsbeschaffung für Bremsbelaggrösse und Durchmesser der Kolben im Bremssattel.

Um das ganz zu vereinfachen habe ich bereits einige Gleitreibungszahlen von einigen Bremsbelägen in Erfahrung bringen können und diese bereits eingetragen. Die Werte stammen alle samt von den Webseiten der jeweiligen Hersteller, ob diese auch der Realtität entsprechen darf jeder für sich entscheiden :mrgreen: aber ich denke dies bietet eine gute Grundlage um eine Einschätzung zu treffen ob es ein Strassenbelag oder in richtung Rennbelag gehen soll.

Die Werte welche ich als Basis eingetragen habe sind an der Vorderachse die Astra F GSi VA-Bremsanlage sowie die Porsche Boxster als Upgrade. An der Hinterachse ist ebenfalls die Astra F GSi HA-Bremse als Basis und die Subaru Impreza GC8 HA-Bremsanlage als Uprgade eingetragen.

Sollte dies jemandem nützlich erscheinen ginge es hier zum Download: http://www.extreme-garage.ch/downloads/bremsleistungsrechner/

Schönes Wochenende

Leave a Reply

Your email address will not be published.