Startseite

Willkommen in der Garage des breiten Schweizers!

Diese Website ist enstanden um ein Fahrzeug, welches bis jetzt schon seit bald 10 Jahren an beträchtlicher Bekanntheit in einschlägigen Foren erlangte, zu präsentieren. Diese Seite soll diesen Erfolg weiterführen und weitere Informationen zum Fahrzeug und dessen  Erbauer liefern.

Was findest du hier?

Diese Website vereint verschiedene einzelne Kanäle zu einer übersichtlichen Website: Blog, Bilder, Videos und die dazugehörigen Informationen über den breiten Schweizer an einem Ort.

Über mich

Krank, Spinner, Abnormal…. das sind wohl die Wörter die am ehesten für meine Person verwendet werden im Zusammenhang mit dem Corsa. Ob sich dies bestätigt ist jedem selbt überlassen 🙂

Geboren am 08. April 1986 im Zürcher Unterland in einer unspektakulären Stadt. Bereits als Kind zeigte sich eine Affinität zu technischen Dingen und auch als Jugendlicher war ein elekronisches Gerät nicht sicher vor mir und wurde kurzerhand aufgeschraubt.

Ausgebildet zum Automechaniker entschied ich mich nach der Lehre den Beruf an den Nagel zu hängen und in der IT Branche Fuss zu fassen. Die Technik des Fahrzeuges hat mich jedoch weiterhin sehr fasziniert und ist stetig mit weiteren Umbauten gestiegen. Mittlerweile im IT Projektmanagement tätig steht hier eine leichte Verbindung zwischen Beruf und Hobby.

Untypisch zur Grösse des Corsas steht meine Statur von 1.96m, welche eher das Bild eines ungleichen Paars abgibt 🙂

Blog

Danke danke, ich bin immernoch der Hoffung dass es jemandem etwas nützen könnte was ich hier schreibe, auch wenn es nur als leserlicher Zeitvertreib dient Im zuge der Überarbeiten der Kühlung hielt ich es für angebracht den Luftsammler für den Ladeluftkühler ebenfalls noch etwas zu erweitern. Hierzu habe ich nun eine V-Form integriert um die …

Verschlimmbesserung

Grundsätzlich war der Gedanke der letzten Wochen kleinere Arbeiten auszuführen welche zwar nicht viel Einfluss haben, jedoch eine kleine Verbesserung herbeiführen. Als erstes habe ich mir den Innenraum vorgenommen um diesen abschliessend noch mit etwas zusätzlicher Farbe zum Rostschutz zu versehen. Dies hat soweit ganz gut geklappt und zu einem vernünftigen Endergebnis geführt. Das nächste …

Trackday für Quereinsteiger

Samstag 6:00 Uhr früh… Abfahrt richtung Frankreich, im Gepäck natürlich den Corsa. Nach gut knapp 2 Stunden fahrt und etwas Wartezeit vor der Einfahrt zur Rennstrecke nutzte ich die kurze Pause um ein Foto meines temporären Parkplatzes zu schiessen bevor die Tore geöffnet wurden. Mitten auf der Strasse 🙂 Nach der Toröffnung und eines etwas …